05144 / 606 4310      

Chief Classic

  • ALLES WAS SIE BRAUCHEN. ALLES WAS SIE BEGEHREN.

    Das 2018er Modell Indian® Chief® Classic verkörpert alles, was ein echtes Indian Motorcycle® schon immer war und sein sollte. Als formvollendete, leistungsstarke Cruiser-Maschine folgt sie dem puristischen Ideal, auf alles Überflüssige zu verzichten. Sie besticht mit innovativer, zukunftsweisender Technik, die sich im typischen Indian Design präsentiert.

    chiefclassic
    Thunder Stroke™ 111 - 150 Nm

    Thunder Stroke™ 111 - 150 Nm

    Der neue Motor „Thunder Stroke 111®“ liefert ein unglaubliches Drehmoment von 150 Nm (102.4 ft-lb). Sein Design ist den legendären Indian Motorcycle®-Motoren der Vergangenheit nachempfunden.
    Schlüsselloser Anlasser

    Schlüsselloser Anlasser

    Der schlüssellose Anlasser ist sicher und praktisch. Solange Sie den Schlüsselanhänger der Indian® Chief® Classic in der Tasche haben, können Sie einfach aufsteigen, einen Knopf drücken und losfahren. Sollten Sie den Schlüsselanhänger verlegt haben, können Sie die Maschine trotzdem starten - mit Hilfe des persönlichen Sicherheitscodes, mit dem Sie selbst die Zündung programmiert haben.
    ABS und Tempomat

    ABS und Tempomat

    Diese hoch entwickelte, in ihrer Qualität an die bei Automobilen verwendeten Systeme erinnernde Bremsanlage, ermöglicht ein Fahren voller Vertrauen in die Bremsfähigkeit des Motorrads und ein einfaches, kontrolliertes Anhalten. Der einfach einzustellende und anpassbare Tempomat sorgt beim Fahren auf Fernstraßen für noch mehr Fahrvergnügen.
    WARBONNET

    WARBONNET

    Seit 1947 weist der symbolträchtige, beleuchtete Kopf mit Kriegsschmuck, im Volksmund Warbonnet, den Weg. Von ihrer Warte auf dem Vorderradschutzblech aus macht diese chromgefasste Leuchte unmissverständlich klar: „Hier kommt eine echte Indian Motorcycle®-Maschine“.
    SPEICHENRÄDER

    SPEICHENRÄDER

    Die Indian® Chief® Classic rollt auf glitzernden, hochwertigen Speichenrädern. Jedes Rad hat vierzig Edelstahlspeichen - auch dies eine Reminiszenz an klassisch-unvergängliches Indian Motorcycle®-Design
    Echter Doppelauspuff

    Echter Doppelauspuff

    Dank eines echten doppelten Auspuffs erzeugt der Motor eine befriedigende, satte Auspuffrohrnote. Der Auspuff wurde unter akustischen Aspekten so konstruiert, dass keine hohen, schrillen Töne möglich sind. Was Sie also zu hören bekommen, ist der authentische Donner-Sound von Indian Motorcycle®.
    Vintage-Embleme

    Vintage-Embleme

    Indian Motorcycle®-Embleme Zu den klassischen Elementen einer Indian Motorcycle® gehören die traditionsreichen Embleme. Seit der Indian®-Schriftzug 1910 entwickelt wurde, ist dies ein unverwechselbares Erkennungsmerkmal dieser historischen Marke.
    GROSSZÜGIGE CHROM-VEREDELUNG

    GROSSZÜGIGE CHROM-VEREDELUNG

    Nahezu jede verchrombare Fläche ist verchromt. Von Vorne bis Hinten blitzt der Chrom und verleiht der Indian ihr edeles unvergleichliches Aussehen.
    RUNDUM-SCHUTZBLECHE

    RUNDUM-SCHUTZBLECHE

    Die stilprägenden, eleganten, funktional sinnvollen, tief herabgezogenen Schutzbleche gehören seit 1940 zur Standardausstattung. Sie akzentuieren die charakteristischen fließenden Linien des Indian Motorcycle®-Designs. Darüber hinaus haben sie eine wichtige Schutzfunktion: Sie weisen hochspritzendes Wasser, Straßenschmutz und Rollsplitt ab, den die Reifen emporschleudern.
    MITTELKONSOLE

    MITTELKONSOLE

    Die Instrumente der Chief® Classic vereinigen moderne Technik mit traditionellem Styling. Die auf dem Tank montierte Konsole umfasst einen großen, leicht ablesbaren analogen Tachometer sowie ein digitales Display, das zahlreiche wichtige Fahrt - und Kraftstoffdaten anzeigt.
    BREMSSATTEL-ABDECKUNGEN

    BREMSSATTEL-ABDECKUNGEN

    Jede Indian® Chief® Classic ist mit hochwertigen Bremsen ausgerüstet. Getreu unserer Design-Tradition versehen wir die Bremssättel mit Abdeckungen. Daraus ergibt sich ein ebenmäßiges, harmonisches Gesamtbild, in dem ansprechend lackierte Metallflächen den Ton angeben - die typischen Indian Motorcycle®-Radkästen.
  • Motor

    Motortyp Thunderstroke™ 111
    Hubraum 1811 cm
    Bohrung x Hub 101 mm x 113 mm
    Verdichtungsverhältnis 9,5:1
    Elektronische Kraftstoffeinspritzung Regelkreis-Kraftstoffeinspritzung/54-mm-Bohrung

    Leistung

    Spitzendrehmoment U/min 2100 U/m
    Spitzendrehmoment (95/1/EC NM) 150 Nm

    Antriebskette

    Primärantrieb Getriebe-Ölbadkupplung
    Kupplung Mehrscheiben Nass-Kupplung

    Übersetzungsverhältnis

    1.Gang 9,403:1
    2.Gang 6,411:1
    3.Gang 4,763:1
    4.Gang 3,769:1
    5.Gang 3,243:1
    6.Gang 2,789:1
    Achsantrieb 2,2:1

    Fahrgestell

    Radaufhängung: Vorne – Typ/Federweg Teleskopgabel/ 119 – 46 mm Catridge Gabel mit Dual-Rate-Federn mm
    Radaufhängung: Hinten – Typ/Federweg Ein Federbeine / 94 mm, mechanische Vorspannung
    Bremsen/Vorderrad Zwei schwimmende 300 mm Bremsscheiben, zwei Vierkolben-Bremssättel mit ABS
    Bremsen/Hinterrad Eine schwimmende 400 mm Bremsscheibe, ein Zweikolben-Bremssattel
    Reifen/Vorderrad Dunlop® Elite 3 130/90B16 73H
    Reifen/Hinterrad Dunlop® American Elite 180/65B16 81H
    Räder 16“ x 3,5“ Drahtspeichenrad mit 60 Speichen vorn, 16“ x 3,5“Drahtspeichenrad mit 60 Speichen hinten
    Auspuffanlage Gesteilter Doppelauspuff mit Flammrohrbrücke

    Abmessungen

    Länge 2630 mm
    Breite 1000 mm
    Höhe 1176 mm
    Gewicht (Tank Leer/Voll) 341 kg/ 357 kg
    Zulässiges Gesamtgewicht 573 kg
    Sitzhöhe 660 mm
    Schröglagenwinkel 31°
    Radstand 1730 mm
    Bodenfreiheit 140 mm
    Lenkkopfwinkel 29°
    Nachlauf 155 mm
    Kraftstofffüllmenge 20,8 l

    Standard

    Serienausstattung ABS; Aluminiumgussrahmen mit integrieter Ansaughutze; Tempomat; schlüsselloser Anlasser; Leuchtleiste; Premium-Ledersitze

    Elektronische Anzeigen

    Anzeigen Tankmontierter elektronischer Tachometer mit Kilometerzähler, zwei Streckenkilometerzähler, digitaler Drehzahlmesser, Umgebungslufttemperatur, Kraftstoff-Reichweitenanzeige, durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch, Batteriespannung, Ganganzeige, Uhrzeit, Fehlercodeanzeige, Griffheizungsstufe (bei eingebauter Griffheizung), Öldruckabfall sowie 9 LED-Anzeigen: Tempomat eingeschaltet, Sollgeschwindigkeit aktiviert, Leerlauf, Fernlicht, Blinker, ABS, Motorwarnleuchte sowie Geschwindigkeits-Maßeinheit, am Tank montierte elektronische Kraftstoffstandanzeige mit LED-Warnanzeige bei niedrigem Kraftstoffstand
  • Indian Chief Classic
    Indian Chief Classic
    Indian Chief Classic
    Indian Chief Classic
    Indian Chief Classic
    Indian Chief Classic
    Indian Chief Classic
    Indian Chief Classic

Thunder Stroke Engine