05144 / 606 4310      

Roadmaster

Indian Ride Command System

  • Eine geschichtenumwobene Seele in einem nagelneuen Motorrad.

    Die 2016er Indian® Roadmaster™ vermittelt puren Luxus „nach amerikanischer Art“. Die neue Roadmaster lässt den von Indian in den 40er-Jahren des letzten Jahrhunderts verwendeten Namen wieder aufleben; sie definiert Komfort, Stil und Leistung von Indian Motorcycle ganz neu und ist so fit für lange Fahrten auf offener Straße.


    Mit dem RIDE COMMAND™ INFOTAINMENT-SYSTEM von Indian haben Sie alles unter Kontrolle. Das Ride Command™ Infotainment System von Indian. Mit dem größten Touchscreen-Display. Mit intuitiver Bedienoberfläche. Mit frei wählbarer Informationsanzeige. Versteht Zweifinger-Gesten, sogar Pinch-to-Zoom. Und jede Menge mehr.

    Elektrische Horizon-Windschutzscheibe

    Elektrische Horizon-Windschutzscheibe

    Sie können diese neue elektrische Horizon-Windschutzscheibe mit einem einfachen Tastendruck so einstellen, dass der Luftstrom ganz Ihren Wünschen entspricht; außerdem bietet sie Schutz vor der Witterung und reduziert die Blendwirkung.
    Stauraum

    Stauraum

    In den praktischen Satteltaschen, dem großzügig bemessenen Heckkoffer, den Beinschilden und der Verkleidung können über 140-L-Gepäck (37 gal) wetterbeständig verstaut werden; außerdem ist in den Beinschilden ein praktisches vorderes Ablagefach vorgesehen, das der Fahrer während der Fahrt mühelos erreichen kann.
    Beheizte Sitze

    Beheizte Sitze

    Beheizte Sitze. Beheizte Sitze für Fahrer und Sozius mit individuellen Bedienelementen und einer Stark-Schwach-Einstelloption.
    Beheizte Griffe

    Beheizte Griffe

    Die beheizten Griffe bieten zehn Temperatur-Einstelloptionen.
    Verstellbare Sozius-Trittbretter

    Verstellbare Sozius-Trittbretter

    Mit den verstellbaren Trittbrettern ermöglichen Sie Ihrem Sozius die ultimative Motorraderfahrung und bieten ihm einen großzügigen, komfortablen Beinraum.
    Thunder Stroke® 111

    Thunder Stroke® 111

    Der neue Motor „Thunder Stroke® 111“ liefert ein unglaubliches Drehmoment von 138,9 Nm. Sein Design ist den legendären Indian Motorcycle®-Motoren der Vergangenheit nachempfunden.
    Mit Fernbedienung verschließbarer Stauraum

    Mit Fernbedienung verschließbarer Stauraum

    Das fernbediente Schloss an den Satteltaschen und am Heckkoffer bietet Sicherheit per Tastendruck.
    Pathfinder-LED-Scheinwerfer

    Pathfinder-LED-Scheinwerfer

    Nebelscheinwerfer, Blinker, die Schlussleuchte und sogar der Indianerkopf am Vorderradschutzblech gewährleisten eine in puncto Helligkeit unübertroffene und zuverlässige Beleuchtung.
    Schlüssellose Zündung

    Schlüssellose Zündung

    Der schlüssellose Anlasser ist sicher und praktisch. Solange Sie den Schlüsselanhänger der Indian® Roadmaster® in der Tasche haben, können Sie einfach aufsteigen, einen Knopf drücken und losfahren. Sollten Sie den Schlüsselanhänger verlegt haben, können Sie die Maschine trotzdem starten – mit Hilfe des persönlichen Sicherheitscodes, mit dem Sie selbst die Zündung programmiert haben.
    Sitze aus echtem Desert Tan-Leder.

    Sitze aus echtem Desert Tan-Leder.

    Der bequeme Sitz für Fahrer und Sozius beeindruckt mit neuem Desert Tan-Leder, das jeder Witterung trotzt. Dieses versiegelte, hochwertige Leder ist robust und haltbar – die würdige Krönung des traditionellen Indian Motorcycle®-Stils.
    ABS und Tempomat

    ABS und Tempomat

    Diese hoch entwickelte, in ihrer Qualität an die bei Automobilen verwendeten Systeme erinnernde Bremsanlage, ermöglicht ein Fahren voller Vertrauen in die Bremsfähigkeit des Motorrads und ein einfaches, kontrolliertes Anhalten. Der einfach einzustellende und anpassbare Tempomat sorgt beim Fahren auf Fernstraßen für noch mehr Fahrvergnügen.
  • Motor

    Motortyp Thunderstroke™ 111
    Hubraum 1811 cm
    Bohrung x Hub 101 mm x 113 mm
    Verdichtungsverhältnis 9,5:1
    Elektronische Kraftstoffeinspritzung Regelkreis-Kraftstoffeinspritzung/54-mm-Bohrung

    Leistung

    Spitzendrehmoment U/min 2600 U/m
    Spitzendrehmoment (95/1/EC NM) 138,9 Nm

    Antriebskette

    Primärantrieb Getriebe-Ölbadkupplung
    Kupplung Mehrscheiben Nass-Kupplung

    Übersetzungsverhältnis

    1.Gang 9,403:1
    2.Gang 6,411:1
    3.Gang 4,763:1
    4.Gang 3,769:1
    5.Gang 3,243:1
    6.Gang 2,789:1
    Achsantrieb 2,2:1

    Fahrgestell

    Radaufhängung: Vorne – Typ/Federweg Teleskopgabel/ 119 – 46 mm Catridge Gabel mit Dual-Rate-Federn mm
    Radaufhängung: Hinten – Typ/Federweg Ein Federbeine / 114 mm, Pneumatische Verstellung
    Bremsen/Vorderrad Zwei schwimmende 300 mm Bremsscheiben, zwei Vierkolben-Bremssättel mit ABS
    Bremsen/Hinterrad Eine schwimmende 300 mm Bremsscheibe, ein Zweikolben-Bremssattel
    Reifen/Vorderrad Dunlop® Elite 3 130/90B16 73H
    Reifen/Hinterrad Dunlop® Elite Multi-Compound 180/60R16 80H
    Räder 16“ x 3,5“ Gussrad vorn, 16“ x 5“ Gussrad hinten
    Auspuffanlage Gesteilter Doppelauspuff mit Flammrohrbrücke

    Abmessungen

    Länge 2656 mm
    Breite 1000 mm
    Höhe 1491 mm
    Gewicht (Tank Leer/Voll) 408kg/ 422 kg
    Zulässiges Gesamtgewicht 630 kg
    Sitzhöhe 673,1 mm
    Schröglagenwinkel 31°
    Radstand 1668 mm
    Bodenfreiheit 140 mm
    Lenkkopfwinkel 25°
    Nachlauf 150,0 mm
    Kraftstofffüllmenge 20,8 l

    Standard

    Satteltasche 65,1 l
    Top Case 64,4 l
    Handschuhfach unter Verkleidung 9,0 l
    Stauraum obere Verkleidung 3,8 l

    Standard

    Serienausstattung ABS; Aluminiumgussrahmen mit integrierter Ansaughutze; Tempomat; Driving Lights; Motorschutzbügel; schlüsselloser Anlasser; Horizon Elektronische Windschutzscheibe; Premium-Ledersitze in Desert Tan; Seitenkoffer und Top Case mit Zentralverriegelung; Reifendrucküberwachung; 200 Watt Stereoanlage mit UKW- und Mittelwellenempfänger sowie Bluetooth und Smartphone-Eingang; Beheizbarer Fahrer und Beifahrersitz, Beheizte Lenkergriffe; Einstellbare Beifahrer-Fussbretter; über 140 L Stauraum

    Elektronische Anzeigen

    Beleuchtung Pathfinder LED Lichter (Schneinwerfer, Nebelleuchten, Blinker, Rücklicht Top Case, Rücklicht, Top Case Innenbeleuchtung, Indianerkopf-Leuchte auf Front-Schutzblech
    Anzeigen In die Frontverkleidung eingelassenes Kombiinstrument mit elektronischem Tachometer, Drehzahlmesser und Kraftstoffanzeige sowie Kilometerzähler, zwei Streckenkilometer/-zeitzählern, momentanem und durchschnittlichem Kraftstoffverbrauch, Kraftstoff-Reichweitenanzeige, Uhrzeit, Kompass, Umgebungslufttemperatur, Ganganzeige, Reifendruck vorne und hinten, Motorbetriebsstunden, Motoröl-Lebensdauer in Prozent, Durchschnittsgeschwindigkeit, Batteriespannung, Radio-Display, Fehlercodeanzeige, Griffheizungsstufe (bei eingebauter Griffheizung), sowie 15 LED-Warnanzeigen: Tempomat eingeschaltet, Sollgeschwindigkeit aktiviert, Leerlauf, Fernlicht, Blinker, ABS, Motorwarnleuchte, schwacher Reifendruck, Batterie, niedriger Kraftstoffstand, Sicherheitssystem, Öldruckabfall, Geschwindigkeits-Maßeinheit
  • Roadmaster1
    Roadmaster11
    Roadmaster2
    Roadmaster4
    Roadmaster5
    Roadmaster6
    Roadmaster7
    Roadmaster8