05144 / 606 4310      

Springfield

Ride-Enhancing Technology - Einstellbare Fahrmodi

  • Der Tradition verhaftet, aber ihrer Zeit voraus.

    Dieser kraftvolle, vielseitige Bagger der neuen Art verwöhnt seinen Fahrer mit einer ordentlichen Portion Eigenständigkeit und einer Prise Tradition.




    Thunder Stroke 111 V-Twin

    Thunder Stroke 111 V-Twin

    Angetrieben von dem preisgekrönten Thunder Stroke 111, der ein Drehmoment von 150 Nm für eine eindrucksvolle Beschleunigung und Überholleistung bereitstellt.
    Klassisches Styling

    Klassisches Styling

    Die Springfield ist in Chrom gehalten und verfügt über einen beleuchteten Kopfschmuck am vorderen Kotflügel.
    Agiles Handling

    Agiles Handling

    Mit einem leichten Aluminiumgussrahmen und der Touring-Architektur bietet die Springfield ein außergewöhnliches Handling. Ihr Fahrwerk erlaubt sogar die Montage eines optionalen Heckkoffers, der noch mehr Stauraum und noch mehr Komfort für den Beifahrer zu bieten hat.
    Koffer mit Zentralverriegelung

    Koffer mit Zentralverriegelung

    Das Gepäck ist sicher untergebracht in ebenso praktischen wie geräumigen Seitenkoffern, deren Deckel nicht nur abschließbar, sondern auch wasserdicht sind. Die Verriegelung der Koffer erfolgt über eine Drucktaste auf der Konsole oder mit dem Key Fob der Maschine.
    Quick Release Windschutzscheibe

    Quick Release Windschutzscheibe

    Die formschöne Windschutzscheibe bietet hervorragenden Schutz und damit noch mehr Komfort bei Wind und Wetter. Dank der Quick Release Halterung lässt sich die Scheibe ohne Werkzeug in weniger als einer Minute abnehmen oder anbringen.
    Drei neue Fahrmodi & Schlüssellose Zündung

    Drei neue Fahrmodi & Schlüssellose Zündung

    Jetzt können Sie zwischen drei Fahrmodi wählen: Tour, Standard und Sport für ein Erlebnis, das Ihrem Fahrstil angepasst ist. Mit dem Key Fob in der Tasche kann man einfach aufsteigen, den Motor starten und losfahren. Den Fob verlegt? Kein Problem, einfach den persönlichen Code eingeben und weiterfahren.
    Erhöhter Komfort

    Erhöhter Komfort

    Die Deaktivierung des hinteren Zylinders schaltet den hinteren Zylinder beim Anhalten der Springfield automatisch aus, um den Komfort bei langsamer Fahrt zu erhöhen. Sobald Sie Gas geben, reaktiviert sich der hintere Zylinder nahtlos für volle Kraft.
    ABS

    ABS

    Dank der hervorragenden ABS-Bremsen muss man sich über Bremsmanöver keine Gedanken machen. Und selbst Autobahnfahrten gestalten sich mit dem leicht zu bedienenden Tempomat höchst angenehm.
  • Motor

    Motortyp Thunderstroke™ 111
    Hubraum 1811 cm
    Bohrung x Hub 101 mm x 113 mm
    Verdichtungsverhältnis 9,5:1
    Elektronische Kraftstoffeinspritzung Regelkreis-Kraftstoffeinspritzung/54-mm-Bohrung

    Leistung

    Spitzendrehmoment U/min 2100 U/m
    Spitzendrehmoment (95/1/EC NM) 150 Nm

    Antriebskette

    Primärantrieb Getriebe-Ölbadkupplung
    Kupplung Mehrscheiben Nass-Kupplung

    Übersetzungsverhältnis

    1.Gang 9,403:1
    2.Gang 6,411:1
    3.Gang 4,763:1
    4.Gang 3,769:1
    5.Gang 3,243:1
    6.Gang 2,789:1
    Achsantrieb 2,2:1

    Fahrgestell

    Radaufhängung: Vorne – Typ/Federweg Teleskopgabel/ 119 – 46 mm Catridge Gabel mit Dual-Rate-Federn mm
    Radaufhängung: Hinten – Typ/Federweg Ein Federbeine / 114 mm, Pneumatische Verstellung
    Bremsen/Vorderrad Zwei schwimmende 300 mm Bremsscheiben, zwei Vierkolben-Bremssättel mit ABS
    Bremsen/Hinterrad Eine schwimmende 400 mm Bremsscheibe, ein Zweikolben-Bremssattel
    Reifen/Vorderrad Dunlop® Elite 3 130/90B16 81H
    Reifen/Hinterrad Dunlop® American Elite 180/65B16 81H
    Räder 16“ x 3,5“ Gussrad vorn, 16“ x 5“ Gussrad hinten
    Auspuffanlage Gesteilter Doppelauspuff mit Flammrohrbrücke

    Abmessungen

    Länge 2583 mm
    Breite 990 mm
    Höhe 1442 mm
    Gewicht (Tank Leer/Voll) 372kg/ 388 kg
    Zulässiges Gesamtgewicht 630 kg
    Sitzhöhe 660 mm
    Schröglagenwinkel 31°
    Radstand 1701 mm
    Bodenfreiheit 142 mm
    Lenkkopfwinkel 25°
    Nachlauf 130,0 mm
    Kraftstofffüllmenge 20,8 l

    Standard

    Serienausstattung ABS; Aluminiumgussrahmen mit integrierter Ansaughutze; Tempomat; Motorschutzbügel; Tankemblem mit Indian®-Schriftzug; schlüsselloser Anlasser; Leuchtleiste; Premium-Ledersitze; Lexan Quick-Release-Windschutzscheibe; Schutzblech mit Retro-Emblem Springfield Fender Badge

    Elektronische Anzeigen

    Beleuchtung Pathfinder LED Lichter (Schneinwerfer, Nebelleuchten, Blinker, Rücklicht Top Case, Rücklicht, Top Case Innenbeleuchtung, Indianerkopf-Leuchte auf Front-Schutzblech)
    Anzeigen Tankmontierter elektronischer Tachometer mit Kilometerzähler, zwei Streckenkilometerzähler, digitaler Drehzahlmesser, Umgebungslufttemperatur, Kraftstoff-Reichweitenanzeige, durchschnittlicher Kraftstoffverbrauch, Batteriespannung, Ganganzeige, Uhrzeit, Fehlercodeanzeige, Griffheizungsstufe (bei eingebauter Griffheizung), Öldruckabfall sowie 9 LED-Anzeigen: Tempomat eingeschaltet, Sollgeschwindigkeit aktiviert, Leerlauf, Fernlicht, Blinker, ABS, Motorwarnleuchte sowie Geschwindigkeits-Maßeinheit, am Tank montierte elektronische Kraftstoffstandanzeige mit LED-Warnanzeige bei niedrigem Kraftstoffstand
  • Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield
    Indian Springfield

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden